🚀 Wir stellen ein! Schau dir unsere offenen Stellen an! 🚀

Ein neues Level der Kommunikation innerhalb der Stadt Stuttgart

166 % mehr Kontakt vor Ausbildungs- und Studienbeginn

300 Auszubildende pro Jahr

15.000 Beschäftigte

Der Schlossplatz im Herzen von Stuttgart

Mehr Qualität durch Vernetzung

Die Landeshauptstadt Stuttgart setzt seit Anfang 2021 in der Kommunikation mit den knapp 700 Auszubildenden und Studierenden auf die Flip App. Aufgrund der Vielzahl an Ausbildungsberufen und Studiengängen, wie beispielsweise im Bereich Forstwirtschaft, Straßenbau und Erziehung, war früher keine einheitliche Kommunikation und Information möglich. Besonders während der Berufsschul- und Hochschulphasen waren die Auszubildenden und Studierenden schwer erreichbar.

„Mit der App hat unser Ausbildungsbereich ein neues Level der Kommunikation innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart erreicht. Die Vernetzung zwischen Auszubildenden, Studierenden und Ausbildungsleitungen wird intensiviert, wodurch sich auch die Qualität der Ausbildung steigert. Hier sehen wir, wie sich die Digitalisierung positiv auf unsere Arbeit auswirken kann“, sagt der Erste Bürgermeister Dr. Fabian Mayer, Leiter des Referats Allgemeine Verwaltung, Kultur und Recht. Viele Prozesse, die bisher über Papierausdrucke und Briefe organisiert waren, gerade auch zwischen den Fachbereichen und Ausbildungsleitungen, werden nun schnell und einfach über die App gesteuert.

Mit einer Nachricht in Einzel- oder Gruppenchat können zielgruppengenau bestimmte Personenkreise wie Fachbereiche, Ausbildungsberufe oder einzelne Personen angesprochen werden. Über den Newsfeed können die Ausbildungsleiter:innen außerdem (tages-)aktuelle Informationen, Termine und Updates wie etwa zu den Einsatzstellen oder Veranstaltungen in Sekundenschnelle an ihre Auszubildenden und Studierenden weitergeben. "Es ist super einfach zu kommunizieren und die Qualität der Informationen ist besser. In der App findet ein digitaler Austausch statt, der zum ersten Mal eine direkte Feedback-Option ermöglicht. Wir sehen dadurch eine hohe Effizienzsteigerung in der Kommunikation, da wir einerseits schneller alle unsere Auszubildenden und Studierenden erreichen und andererseits viel schneller Rückmeldungen von ihnen erhalten", betont der Projektleiter Maximilian Hubl. Mit der mobilen Lösung über die App ist es für die Beschäftigten erstmals möglich, auch außerhalb der städtischen IT-Infrastruktur erreichbar zu sein und digital alle relevanten Informationen zur Verfügung zu haben.

Maximilian Hubl from the City of Stuttgart smiling into the camera wearing a black polo shirt
Maximilian Hubl from the City of Stuttgart smiling into the camera wearing a black polo shirt
https://images.prismic.io/flipapp-relaunch/3c9892a1-5add-4832-bab7-0a7fcfa4182c_logo-stadt-stuttgart.png?auto=compress,format

"Es ist super einfach zu kommunizieren und die Qualität der Informationen ist besser. In der App findet ein digitaler Austausch statt, der zum ersten Mal eine direkte Feedbackoption ermöglicht."

Maximilian Hubl

Projektleiter Stadt Stuttgart

Früher

  • Briefversand an die einzelnen Fachbereiche
  • Keine Möglichkeit, alle Auszubildenden und Studierenden zu erreichen
  • Kurzfristige Informationsweitergabe war nicht möglich

Heute

  • Qualität der Ausbildung hat sich gesteigert
  • Vernetzung unter den Auszubildenden aus unterschiedlichen Bereichen wird ermöglicht
  • Effizienzsteigerung und Zeitersparnis in der Kommunikation
Alle Auszubildenden der Stadt Stuttgart
Alle Auszubildenden der Stadt Stuttgart

Die Stadt Stuttgart als Arbeitgeber

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg und mit 608.260 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadtverwaltung beschäftigt mehr als 15.000 Mitarbeitende und ist damit einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Auf 32 Ämter verteilt, beginnen jedes Jahr mehr als 300 Auszubildende ihre berufliche Laufbahn bei der Stadt Stuttgart.

Weitere Resultate aus der Praxis

Vernetzen Sie Ihre Mitarbeiter:innen wie die Stadt Stuttgart

Überzeugen Sie sich selbst davon, warum Flip operative Beschäftigte begeistert. Wir demonstrieren Ihnen, wie eine Mitarbeiter-App Ihren Anwendungsfall löst.