🚀 Wir stellen ein! Schau dir unsere offenen Stellen an! 🚀

Flip ist ein elementarer Baustein für unsere interne Kommunikation

54 % schnellere Verteilung der Dienstpläne

30 Minuten Zeiteinsparung beim Aufbau von Aktionsware

12 Minuten weniger pro Tag am Schwarzen Brett

Eingang eines EDEKA-Marktes
Logo Edeka

Einfach bedienbar

EDEKA Südwest verwendet Flip bereits seit 2018 in der Personalentwicklung zur internen Kommunikation mit den dual Studierenden.

Der Zugang zu internen Kommunikationsangeboten während der Theoriephasen an den Hochschulen war bislang oftmals mit Hürden verbunden. Als etwa die Corona-Krise losging und damit einige organisatorische Veränderungen anstanden, konnten die Studierenden nun mithilfe von Flip allesamt unkompliziert erreicht und schnell über das weitere Vorgehen informiert werden. Die App ist somit eine passende Ergänzung zu den im Handel vielfach noch stark genutzten klassischen Kanälen wie beispielsweise das schwarze Brett oder die direkte Kommunikation mit Vorgesetzten. Inzwischen nutzt EDEKA Südwest Flip auch mit den Auszubildenden sowie einer Seminargruppe im Bereich Weiterbildung und ist von der einfachen Integration und Bedienbarkeit der App überzeugt.

Benedikt Paul im Edeka T-Shirt vor Warenregalen
Benedikt Paul im Edeka T-Shirt vor Warenregalen
https://images.prismic.io/flipapp-relaunch/a3058ff2-3652-45e3-b0f7-04c93f8cd8e2_logo-edeka.png?auto=compress,format

"Die Bedienung der App ist so intuitiv und einfach, dass Flip sofort genutzt wurde. Wir denken, dass es ein wichtiger Schritt in unserer zunehmend digitaler werdenden internen Kommunikationsstrategie ist.“ 

Katarina Busam

Teamleitung Ausbildung & Studium EDEKA Südwest

Früher

  • Keine Erreichbarkeit der dual Studierenden während der Theorie-Phase
  • Nutzung von privaten, nicht-datenschutzkonformen Messengern
  • Keine Möglichkeit kurzfristig Information zu verteilen

Heute

  • Ausbau der Nutzung auf weitere Bereiche der Personalentwicklung
  • Einfache Handhabung, an gewohnte Kommunikationstools angelehnt
  • Schnelle, standortunabhängige Kommunikation
Eingang eines Edeka-Marktes
Eingang eines Edeka-Marktes

EDEKA Südwest in Zahlen

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland. Mit rund 1.200 Märkten, größtenteils betrieben von selbstständigen Kaufleuten, ist EDEKA Südwest im Südwesten flächendeckend präsent. Der Unternehmensverbund, inklusive des selbständigen Einzelhandels, ist mit rund 44.000 Beschäftigten sowie etwa 2.850 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.

Erfolgsgeschichten aus dem Einzelhandel

Revolutionieren auch Sie Ihre interne Kommunikation wie toom, REWE, EDEKA und Co.

Überzeugen Sie sich selbst davon, warum Flip operative Beschäftigte begeistert. Wir demonstrieren Ihnen, wie eine Mitarbeiter-App Ihren Anwendungsfall löst.